Sie sind hier

Besuch

Im Juli und August öffnet das Nationale Fischereimuseum NAVIGO einen Teil des Museums für die Öffentlichkeit. Sie können die Aquarien besuchen, den Raum des Museumsschiffs OD1 Martha und die Angels of the Sea von Fotograf Stephan Vanfleteren bewundern. Alles kostenlos! Von Dienstag bis Sonntag jeweils von 14 bis 18 Uhr Buchen Sie Ihren Besuch unbedingt im Voraus!
2023 heißen wir Sie in unserem brandneuen Museum mit offenen Armen willkommen!

Im Juli und August öffnet das Nationale Fischereimuseum NAVIGO einen Teil des Museums für die Öffentlichkeit. Sie können die Aquarien besuchen, den Raum des Museumsschiffs OD1 Martha und die Angels of the Sea von Fotograf Stephan Vanfleteren bewundern. Alles kostenlos! Von Dienstag bis Sonntag jeweils von 14 bis 18 Uhr Buchen Sie Ihren Besuch unbedingt im Voraus! 2023 heißen wir Sie in unserem brandneuen Museum mit offenen Armen willkommen!

Im NAVIGO wird mittels eines Zeittaktes eine begrenzte Zahl von Buchungen zugelassen, wodurch die Besucher möglichst weit über das Museum verteilt werden.
Der Besuch erfolgt per Blase.
Blasen müssen einen Mindestabstand von 1,5 Metern zueinander einhalten.
Das Tragen eines Mundschutzes ist für Personen ab 12 Jahren obligatorisch.

Wie das Museum zu erreichen.

Im NAVIGO-Museum nimmt ein Pottwal seinen Einzug!

Die Türen des NAVIGO-Museums bleiben bis auf weiteres geschlossen. Immerhin wird dort künftig ein Pottwal zu sehen sein! Das Skelett von Valentijn van Sint André wird bald nach Koksijde zurückkehren, und das hat weitreichende Folgen für das NAVIGO-Museum. Denn um das 17-Meter-Skelett zu zeigen, ist mehr Platz erforderlich. Deshalb wird das Museum geschlossen. Die Eröffnung des neuen Museums ist im Laufe des Jahres 2023 geplant. In der Zwischenzeit findet auch der zuvor geplante Bau eines neuen Depots und einer Vorführküche statt.